Monate: Juni 2014

Bogensee

Denken / Nonfiction

  Bogen­see, in der Nähe von Wand­litz, gros­ses Haus und Hüt­te, bei­de Feri­en­do­mi­zi­le und ers­te­res ab 1939 Som­mer­re­si­denz von Goeb­bels, Juli 2014 Vor dem Krieg stirbt die Wahr­heit, es begin­nen Gesprächs­ver­bo­te zu grei­fen, die Grä­ben des Krie­ges wer­den in den Köp­fen aus­ge­ho­ben. 1938 wur­de in der Times auf den ers­ten Sei­ten noch Nach­rich­ten von der Gesell­schaft, den cele­bri­ties von damals, gebracht. In der Hüt­te am Bogen­see näher­te sich Goeb­bels am liebs­ten geni­tal den B-Star­lets, die auf eine […]

Genetisch so versaut, dass Schläge auch nicht mehr helfen

Geschichte / Nonfiction

Was wäre wenn unse­re Per­son nur Kon­strukt wäre? Es war ein­fach so pas­siert. Chris Birch war mit sei­nem Bru­der und einem Freund von ihm unter­wegs gewe­sen und war dann den Hang des Hügels hin­un­ter gerollt. Er tat das was jun­ge ger­ne Män­ner ger­ne machen, Unsinn und Par­ty­ma­chen mit Freun­den, dazu wog er 120 Kilo­gramm und lieb­te Rug­by. Er war Bank­an­ge­stell­ter und wahr­schein­lich das, was in Eng­land als lager­loud beschrie­ben wird. Auch jetzt war er für […]